Samstag, 24.8.2019 – MUSEUMSUFERFEST 2019 – TAGES-PROGRAMM – AQUILES-DENKBAR-BÜHNE

11:00 Uhr – Goldene Cowboys ( … Willkommen in der Nacht)
Goldene Cowboys spielen geile Songs … auch zum Mitdenken.

Deutsch getextet, begleiten die schnarrende Gitarre von Rainer Marchlowitz und das monotone Bum-Bum-Bum von Günter Bozem melancholische, heitere und düstere Sprachbilder auf ihrem Ritt in die Tiefe der Seele, in die Höllen der Beziehung und in die unendlichen Weiten des täglichen Lebens.
Dabei wird so manch einem Indianer im Reservat warm ums Herz. Zwei Cowboy-Sterne leuchten musikalisch über der Prärie zwischen Mainz und Frankfurt.

12:15 Uhr – Uli Höhmann, Sit-down-Comedy
Das erste Kabarett-Solo von hr-iNFO-Moderator Uli Höhmann.

Nach über zwanzig Jahren als Radiojournalist hat Uli Höhmann festgestellt, dass „Und …?” die häufigste Frage war in all den Interviews, die er jemals führte. Erstaunlich, dass er es so weit gebracht hat. Doch wenn er von mehr oder weniger gelungenen Fragetechniken und seinen kuriosesten Interviews erzählt, versteht man auch, wieso. Denn nicht jeder hat so exklusive Studiogäste wie den Feinstaub, die KI oder die Angst, die Uli Höhmann alle mitbringt und ins rechte Licht rückt – allein mit seiner Stimme. Außerdem erfährt man, was Weihnachten mit der Bundesliga zu tun hat, wir begegnen Experten, Krisenreportern, dem Hütehund Pontiusle, der eine Berberitze im heiligen Land ankläfft und und und …
www.ulihoehmann.de


14:00 Uhr – The Chain (The very best of Fleetwood Mac)

„The Chain“, benannt nach dem gleichnamigen Song der Band Fleetwood Mac, sind sechs Musiker, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die zeitlosen Hits der Kultband Fleetwood Mac auf ihre eigene Art und Weise zu covern. Ganz nah dran am Original, aber ohne dabei zur Kopie zu werden, bieten sie ein zweieinhalb bis dreistündiges Feuerwerk mit den größten Hits der Band, die fast fünf Jahrzehnte Musikgeschichte prägte.
Ende 2017 initiierten die beiden Musiker Gerhard und Barbara Wiebe das Projekt und stellten eine Mannschaft zusammen, die viele Jahrzehnte Bühnenerfahrung im In- und Ausland mitbringen und zum Teil mit Größen wie Saga, Steppenwolf, Alice Cooper, Nazareth und vielen anderen getourt sind.


16:00 Uhr – Rosalie & Tillmann (Folk, Blues und Country)

Die US-Amerikanerin Rosalie Gant ist mit der traditionellen Musik ihres Heimatlandes groß geworden. Mit ihrer beeindruckenden Altstimme haucht sie den Klassikern sowie modernen Nummern der Country-, Blues- und Folk-Musik neues Leben ein. Tillmann Elliesen umspielt und ergänzt ihren Gesang mit dem gefühlvollen Sound seiner Mundharmonika. Kennengelernt haben die beiden sich auf einer Session – und gleich erkannt, dass sie die Leidenschaft für ehrliche, handgemachte Musik teilen.

Rosalie Gant: voc, git
Tillmann Elliesen: har, voc


18:00 Uhr – The Bluesman + Band (Blues)

The Bluesman Rolf Weber ist seit nahezu drei Jahrzehnten erfolgreich auf der Bühne aktiv.
Der charismatische Entertainer, Pianist und Sänger spielte seitdem zahlreiche Shows in renommierten Clubs und außergewöhnlichen Locations, u.a. im legendären „The House Of Blues“ in Las Vegas!


20:00 Uhr – Blues Office (Blues)

Blues Office spielt groovigen Blues, handgemacht mit Spaß, Liebe und Leidenschaft. Im Programm sind Klassiker des Chicago-Blues, aber auch viele weniger bekannte Schätze – neu interpretiert. Und auch ein paar eigene Nummern mit deutschen Texten sind dabei.

Ralf ten Venne: voc, git
Tillmann Elliesen: har, voc
Stephan Peuser: b
Jitka Ludvikova: perc


Hier finden Sie die Aquiles‘-Denkbar-Bühne
Zum ersten Mal auf dem Museumsuferfest vertreten, zeigt die Aquiles‘-Denkbar-Bühne das Beste aus Blues, Folk, Jazz und Latin Fusion. Die Tapas-Weinbar verwöhnt Ihren Gaumen mit leckeren Tapas und ausgesuchten spanischen Weinen.


Das komplette Programm auf einen Blick als PDF – ➤

Veranstalter – Aquiles Vilagrasa-Roth