13.7. – 31.8.2019 – FOTOAUSSTELLUNG: VOLKMAR TAUBE – LINIE, FLÄCHE, RAUM

Das Café ist bis zum 26.8.2019 geschlossen.

Besuchszeiten der Ausstellung zu den Öffnungszeiten der Denkbar:  tagsüber und an den Abenden ohne Veranstaltungen.

Die von Taube ausgestellte Sequenz von Fotografien zeigt ins Piktorale gewendete Eindrücke Frankfurts. Obwohl dokumentarisch auf reale Orte und Situationen bezogen, entwerfen die Bilder durch die Art ihrer Bearbeitung und ihrer Einfügung in sequenzielle Zusammenhänge zugleich Szenerien für fiktive Ereignisse.

Volkmar Taube
Kunsthochschulabschluß Städelschule Frankfurt 1984. Magister Artium Philosophie- und Kunstgeschichte JWG-Universität Frankfurt 1989. Staatsexamen Lehramt Gymnasium JWG-Universität Frankfurt 2005/2007.

Beteiligung an verschiedenen Gruppenausstellungen sowie Publikationen zu kunst- und erkenntnistheoretischen Fragen.