Samstag, 4.5.2019, 18:00 Uhr – Die Denkbar und der Müll – Ausstellungseröffnung mit Bildern von Gabriele Prein

Die Denkbar und der Müll

Eröffnung der Ausstellung mit Bildern von Gabriele Prein
Begrüßung:
Rosemarie Heilig, Dezernentin für Umwelt und Frauen, Stadt Frankfurt
Günter Maniewski, Frankfurter Malakademie e.V.

Veranstaltungen zur Ausstellung

Donnerstag, 23. Mai –19 Uhr
Diskussion I
Wir produzieren zu viel Müll – die Welt erstickt
Fakten und Meinungen
Es diskutieren:
• JürgenWachs, Ver.di Frankfurt • JuliaMöller, Greenpeace
Moderation: Monika Koch, Coach und Unternehmensberaterin, Oberursel

Mittwoch, 12. Juni – 19 Uhr
Diskussion II
Der Müll in Frankfurt – was tun?
Herausforderung für Produzenten, Verwaltung und Konsumenten
Es diskutieren:
• StefanRöttele, FES (FrankfurterEntsorgungs-und Service GmbH)
• LukasSattlegger,Institut für sozial-ökologische Forschung, Frankfurt
Moderation: Peter Ripken, Publizist und Literaturvermittler, Frankfurt am Main

Dienstag, 25. Juni – 19 Uhr
Diskussion III
Was geht vor Ort? Wir tun was.
Praxis-Beispiele: AktivistInnen in Frankfurt
Es diskutieren:
• BeateSiegler (Leben ohne Plastik), Frankfurt
• Transition Town, Frankfurt am Main e.V.
• VertreterIn von gramm.genau,Unverpackt-Laden,Frankfurt  (angefragt)
Moderation: Doris Lerche, Autorin und Zeichnerin, Frankfurt am Main

Veranstalter – Denkbar e. V.