Sonntag, 19.5.2019: 12-14 Uhr: Kein Wiener Blut – Sonntagsbrunch

„Kein Wiener Blut. Lachend das Wahre sagen…“

Stanislav Rosenberg – dichtet, komponiert und singt.
Vitaliy Baran – arrangiert und spielt.

Zwei zugewanderte Künstler präsentieren eine gebrauchte, aber so gut wie neue Welle des deutschen Klavierkabaretts. Die Geschichten des Programms sind allesamt frei erfunden, oder auch nicht. Musikalische Mischung aus Wiener Kaffeemusik, Swing und Latin-Jazz trifft auf die Texte, die die wahren Märchen von tiefsinniger Freude und heiterster Nachdenklichkeit erzählen.

Brunch Eröffnung: 11:00 Uhr
Konzert Beginn: 12:00 Uhr
Konzert Ende: ca. 14:00 Uhr

 

Eintritt frei – Hutspende für die Künstler
RESERVIERUNGEN bitte an: info@denkbar-frankfurt.de

Veranstalterin: Madeleine Beiner, Kulturcafé Denkbar

Schreibe einen Kommentar